Von Kundenfreundlichkeit kann da nicht die Rede sein — schade Apple!

Diskutiere Von Kundenfreundlichkeit kann da nicht die Rede sein — schade Apple! im Software / Apps Forum im Bereich Erfahrungs- und Testberichte von Usern für User; :frustriert: So fühle ich mich derzeit. Was passiert ist? Folgendes: Um meine Videos professioneller schneiden zu können habe ich mich nach...
  • Von Kundenfreundlichkeit kann da nicht die Rede sein — schade Apple! Beitrag #1
P

pcr

New Member
Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
:frustriert: So fühle ich mich derzeit. Was passiert ist? Folgendes:

Um meine Videos professioneller schneiden zu können habe ich mich nach langen hin und her überlegen dazu entschlossen mir Final Cut Pro zusammen mit Motion zu kaufen. Ich habe also den APP-Szore aufgerufen, FCP gesucht und auf kaufen geklickt. Ich erhielt ein Flyout-Menue mit der Mitteilung meine Grafikkarte sei zu klein und hätte kein OpenCL. Daher würde die Software nicht auf meinem Rechner (MAC Pro 2008) laufen.

Ich habe dann nachgeschaut ob es eine Grafikkarte gibt, die dieses Problem löst. Es gab eine, die auch zu dem "älteren" Modell passt und die auch auf der offiziellen Apple-Seite für FCP aufgeführt war. Ich las mir auch noch die Technischen Daten durch, auch diese erfüllte mein Rechner alle locker. Darauf bestellte ich die ATI Radeon HD 5770. Die Karte wurde geliefert, ich habe sie eingebaut und sie funktioniert wunderbar.

Dann habe ich mir gedacht, ok, die bieten da doch so freundlich eine 30 Tage Testversion bei Apple an. Ich habe diese runter geladen und ausprobiert. Das Programm funktionierte wundervoll. Nach 5 Testtagen dachte ich mir dann las doch jetzt die offizielle Version kaufen. Klick auf APP-Store FCP gesucht und auf kaufen geklickt. "Ihr Kauf konnte nicht abgeschlossen werden. Die Grafikkarte Ihres Computers erfüllt nicht die Mindest-Systemvoraussetzungen." — Verdammt, das kann doch nicht sein.

Ich habe, das erste mal seit ich seit 20 Jahren Apple-Computer einsetze, Kontakt mit dem Support von Apple aufgenommen. Prompt erhielt ich auch den Rückruf und der sehr freundliche Hotliner hörte sich mein Problem an. Er war genau so verwundert wie ich und hat mich dann mit einem Fachberater für FCP verbunden. — Jetzt ging das Drama los. Er war unfreundlich, nun gut, mein Ding wäre es auch nicht "Telefonseelsorge" zu betreiben. Er hörte sich nur sehr abgehakt mein Problem an. Dann patzte er mich an, der Rechner wäre zu alt, auf solchen Geräten würde das Programm nicht mehr laufen, FCP wäre ein absolutes High End Produkt, dass liefe nur auf den neuesten Rechnern. — Sonst laufen aber alle Programme und Betriebssystememe auf meiner Möhre und die aufgeführten Features im Internet sagen auch deutlich etwas anderes. Ich beiße dann jetzt mal in die Tischkante.

Beste Grüße
pcr
 
Thema:

Von Kundenfreundlichkeit kann da nicht die Rede sein — schade Apple!

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
15.138
Beiträge
68.479
Mitglieder
42.962
Neuestes Mitglied
CarleyVase
Oben