StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2

Diskutiere StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 im iPhone & iPod Touch Jailbreak Forum im Bereich Apple iPhone & iPod; Hey, ich würd gern hinter meine SstatusBar folgenden Hintergrund machen: Leider hab ich egal was ich mach (in Winterboard) immer die...
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #1
L

lightningtv02

Member
Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hey,
ich würd gern hinter meine SstatusBar folgenden Hintergrund machen:

StatusBar.png

Leider hab ich egal was ich mach (in Winterboard) immer die Standard-Design StatusBar von Apple. Gibt es eine Cydia-App die des für mich ändert oder eine funktionierende Anleitung für Winterboard?
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    1,9 KB · Aufrufe: 1
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #2
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Moin,

du musst folgendes machen:

einen Ordner anlegen, wie das Theme heißen soll, dort schiebst du alle deine Dateien rein, dann musst Du diesen Ordner aufs iPhone in den Ordner Themes bringen, ich nutze dafür iFunBox, wenn das erledigt ist, sollte dein Theme in Winterbord auftauchen und du kannst deine Notification Bar aktivieren, respring und fertig.

Gruß
Thomas
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #3
L

lightningtv02

Member
Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hey,
wie kann ich dieNotification Bar aktivieren?
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #4
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Moin,

in Winterboard unter Select Themes kannst Du diese aktivieren, voraus gesetzt du hast alles ordentlich aufs iPhone übertragen.

Gruß
Thomas
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #5
L

lightningtv02

Member
Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hey,
mit Winterboard bekomm ichs nicht hin, is aber im moment auch egal, denn ich bin vor zwei bis drei Stunden auf Dreamboard umgestiegen. Die Handhabung ist nich ganz so einfach geb ich zu, aber man bekommt so gut wie alles hin. Auch probier ich grad die StatusBar damit zu machen und komm meinem Ziel immer näher. Ich weiß nicht ob du dich damit auch auskennst. Dort muss man in einer *.plist-Datei alles angeben. Weißt du zufällig welche Programmiersprache des ist? Ich bin mir bicht sicher aber glaub Objectiv-C. Auch bräuchte ich ne Liste mit allen Keys und strings, etc. die ich verwenden kann (falls du keine zur Hand hast such ich noch bischwn weiter, es gibt bestimmt eine)
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #6
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Moin,

mit Dreamboard arbeite ich nicht mehr, weil es mein iPhone dermaßen langsam gemacht hat, das ich bald die Krise bekommen habe. Ich verstehe nicht ganz wo das Problem bei Winterboard ist, wenn man sich da in Ruhe einarbeitet, dann kann man alles, aber wirklich alles anpassen. Ich habe mehrere Tage gebraucht, bis ich dahinter gestiegen bin und dann eine Stunde bis ich das Theme an meine Wünsche angepasst habe, inkl. Wetter Widget. Guckst Du hier.

homescreen.jpg

Gruß
Thomas
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #7
L

lightningtv02

Member
Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hey,
Winterboard ist mir wahrscheinlich zu einfach. Solche einfachen Sachen kappier ich nie, hingegen die komplizieren schon. Beispielsweise muss man für Dreamboard was von Programmieren verstehen (wie man in der Signatur von mir kann 4 Sprachen gut, und hab noch in mehrere, wie AutoIT, C, C++,... rein geschnuppert). Aber der Vorteil, welchen mir Dreamboard bietet und Winterboard nicht, das man die Grafiken nicht in bestimmten Größen abspeichern muss und Icons willkürlich auf dem Screen platzieren kann.
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #8
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Naja, wenn man die Grafiken nicht anpassen muss, sondern nur rein klatschen, dann ist aber Dreamboard die einfachere Geschichte oder? ;-) Wenn Du einen Ordner erstellst, oder einen nimmst von nem anderen Theme, musste das Icon von der Notifications Bar nur austauschen, verstehe nicht wo das schwer sein soll. Und wenn Du wie Du sagst soviel Plan hast, dann dürfte das ja kein Problem sein.

Gruß
Thomas
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #9
L

lightningtv02

Member
Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Ich benutz keine anderen Themes und auch keine Bilder aus anderen Themes. xD des wär echt zu einfach. Ne so ist des nicht :) Ich hab halt Grafiken mit 400x400 px usw. (statt den 65x85 glaub ich) und die Klatsch ich in nen Ordner und trag dann den Pfad & Funktion in die Plist ein
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #10
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Moin,

na dann versuch dein Glück mit Dreamboard :)

OffTopic:

Ich war mal auf deiner Webseite, da musste aber noch einiges gerade biegen, dein MouseOver bei den Links haut noch nicht richtig hin,oder ist das so gewollt? Des weiteren würde ich über die farbliche Gestaltung noch mal nach denken. Hab auch einige Rechtschreibfehler gesehen, die Du noch raus machen solltest. Sind nur Hinweise, in dem Sinne ;-)

Gruß
Thomas
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #11
L

lightningtv02

Member
Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Danke für die Tipps. Ich hab extra auf der Startseite drauf hingewiesen, das die Seite noch im Aufbau ist. Trotzdem werd ich mal schauen was ich machen kann. Bei der Rechtschreibung muss ich jemand anderen drüber schauen lassen, weil des nicht so meine Stärke ist. Was würdest du farblich machen?
Freut mich das mal jemand drüber schaut :)
 
  • StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2 Beitrag #12
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Kein Ding, das mit dem Aufbau habe ich gelesen, aber sie steht ja nun mal in deiner Signatur ;-) Mit den farblichen Anpassungen ist immer Geschmacksache, allerdings würde ich keinen schwarzen Hintergrund wählen, wenn ich rote Links habe und weißen Text, das wirkt immer so abgehakt, keine Ahnung wie ich das beschreiben soll, ich würde warme Farben empfehlen und sanfte Übergänge schaffen, also nicht zu bunt, im Prinzip zwei Grundfarben, wie bei dir aber du hast halt schwarz, rot und weiß. Eventuell solltest Du dir noch überlegen welchen Style deine Seite haben soll, also vom Grundgerüst her, Magazin, Forum, Blog, dann musst Du einschätzen ob Du mehr Text oder mehr Bilder haben wirst in deinen Beiträgen usw.

Wenn ich jetzt noch mal eine Seite aufziehen würde und nicht Wordpress nehmen würde, dann würde ich eine ordentliche Startseite basteln und dann nach und nach die weiteren Seiten, also nicht 4 fast fertige sondern eine fertige nach der anderen. Vor allem wenn Du innerhalb deiner Signatur angibst, das Du HTML usw beherrschst, sollte deine eigene Webseite schon was her machen. Das meine ich nicht böse oder von oben herab.

Ich bin jetzt aber auch nicht der Webseiten Oberguru, ich nutze Wordpress in meinem Blog, da ich Blogger bin, also mehr Beiträge blogge als am PHP Code rum zu schrauben.

Meine Empfehlung, mach dir eine ordentliche Startseite, dann gib darauf bekannt, wann die nächste Seite online geht, so übst du auf dich selbst Druck aus und mache jede Seite nach der anderen.

Gruß
Thomas
 
Thema:

StatusBar Hintergrund iOS 6.1.2

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
15.137
Beiträge
68.477
Mitglieder
42.960
Neuestes Mitglied
Smartphone_Kaiser
Oben