LAN Drucker mit iPad verbinden

Diskutiere LAN Drucker mit iPad verbinden im iPad Zubehör Forum im Bereich Apple iPad; Hallo Zusammen, wie viele andere Sachen hat Apple ja auch die Druckfunktion des iPAd Tablets eingeschränkt. Das iPad erkennt daher nur einige...
  • LAN Drucker mit iPad verbinden Beitrag #1
L

Lena

Guest
Hallo Zusammen,

wie viele andere Sachen hat Apple ja auch die Druckfunktion des iPAd Tablets eingeschränkt.

Das iPad erkennt daher nur einige Drucker die über Bluetooth eine Verbindung herstellen können.

Alle anderen Drucker funktionieren nicht, oder müssen über einen Umweg mit Jailbreak installiert werden.

Es sollte aber doch möglich sein ein LAN Drucker mit dem iPad zu verbinden.

Nehmen wir mal an ich mache die Freigabe für den Netzwerk des Druckers frei. Es können also alle User die mit der Netzwerk verbunden sind diesen Drucker verbinden. Dann sollte es doch auch mit dem iPad irgendwie funktionieren.

Man geht ja über den Wifi Netz ins Internet und kann hier also eine Verbindung herstellen.

Könnte man dann nicht an einen LAN Drucker eine Verbindung einrichten und über dem iPad was drucken ?

Wird sowas nicht funktionieren?

Hat jemand schonmal geschafft eine andere Drucker mit dem iPad zu verbinden die nicht in der Liste der konfugierbaren Geräten ist ?

Wie kann man sowas schaffen?

Danke!
 
  • LAN Drucker mit iPad verbinden Beitrag #2
MeDo

MeDo

Well-Known Member
Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
6.004
Reaktionspunkte
0
Ort
Köln
Hallo Lena,

allgemein kann man leider nicht mit allen Druckern über das iPAd drucken. Das iPAd erkennt nur einige HP Drucker und sonst keine.

Es sollen aber auch netzwerkfähige Drucker eingestezt werden um über das iPad was auszudrucken.

Ich habs zwar noch nicht getestet aber so sollte es funktionieren.

Ihr braucht folgende Apps:

1. Pages: „Pages“ von [?] - Laden Sie „Pages“ im iTunes App Store
2. Fax Print Share Lite: App Store

Ihr erstellt einen Dokument mit Pages und verschickt diese an eure E-Mail Adresse. Am besten als .PDF Datei damit es später leicht zu öffnen ist. Über das iPad ruft ihr diese Mail auf und öffnet die im Anhang gespeicherte Dokument mit "Fax Print Share Lite".
Nun klickt ihr auf "Print" und wählt den Drucker aus die im Netzwerk eingelogt ist.

Ihr müsst natürlich nicht die oben genannten Apps nutzen. Als ALternative also auch zum testen könnt ihr auch PaperDesk Lite anstatt Pages nutzen.

Bevor ihr anfängt müsst ihr euren Drucker erstmal Netzwerkfähig machen. Googlet mal danach wie man das am leichtesten machen kann usw. Ihr braucht einen Printserver usw. aber damit kenne ich mich leider nicht so gut aus.

MeDo
 
  • LAN Drucker mit iPad verbinden Beitrag #3
B

bert.adams1

Well-Known Member
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
  • LAN Drucker mit iPad verbinden Beitrag #4
MeDo

MeDo

Well-Known Member
Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
6.004
Reaktionspunkte
0
Ort
Köln
Hallo,

werde das mal heute Abend testen.

Ich denk das funktioniert genauso über Netzwerk oder Internet. Drucker muss aufjedenfall Online gestellt werden damit man über 3G Zugriff darauf hat. Danach gibt man Druckaufträge übers Internet frei und lässt die Dokumente, Anhänge o.ä. ausdrucken.

Danke für den Tipp.

MeDo
 
  • LAN Drucker mit iPad verbinden Beitrag #5
P

PBBS

Member
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Wer vom iPad direkt drucken möchte (ohne Jailbreak) kommt nicht um Airprint herum. Die Alternative besteht darin, das Dokument in der Cloud zu speichern oder es sich selbst per E-Mail zusenden um es dann vom PC/Mac aus drucken zu können.
 
Thema:

LAN Drucker mit iPad verbinden

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
15.138
Beiträge
68.479
Mitglieder
42.962
Neuestes Mitglied
CarleyVase
Oben