Die ersten Schritte mit iTunes

Diskutiere Die ersten Schritte mit iTunes im Software Forum im Bereich Selbsthilfe und Anfängerfragen; Moin, Wer sich ein Gerät von Apple kauft, kommt zwangsläufig mit iTunes in Kontakt. iTunes ist nicht nur eine Backup Software für Euer iPhone...
  • Die ersten Schritte mit iTunes Beitrag #1
lzmontour

lzmontour

Well-Known Member
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
3.546
Reaktionspunkte
1
Ort
Meißen in Sachsen
Moin,

Wer sich ein Gerät von Apple kauft, kommt zwangsläufig mit iTunes in Kontakt. iTunes ist nicht nur eine Backup Software für Euer iPhone, iPad,iPod Touch oder iPod Classic, sondern auch der Dreh und Angelpunkt Eurer Mediathek.

Daher halte ich es für wichtig, das man sich auch mit iTunes mal aus einander setzt, was kann was macht es.

Diese "Anleitung" hier werde ich anhand eines iPhones schreiben, was sich der User "Albert" gekauft hat und wie er vorgegangen ist um sich mit dem Thema zu beschäftigen.


Schreiben wir eine Geschichte…..

Albert hat sich überlegt, das er ein Neues Handy braucht, sein altes mit dem er nur telefonieren und SMS schreiben kann hat ausgedient, er will ein schickes mit dem er auch EMails lesen und schreiben kann, seine Nachrichten im Internet lesen und auch seine Lieblingsforen besuchen kann.


Kapitel 1

Es wird ein iPhone

Albert will ein iPhone, also geht er in einen Handyshop und teilt dem Verkäufer mit, er möchte ein iPhone haben. 32GB Speicher müssten eigentlich reichen, denn Albert hört mehr Hörbücher als Musik, Spiele spielt er eher weniger, aber Fotos macht er gerne und er hat gehört, das die Kamera recht gut sei für Schnappschüsse.

Der Verkäufer bejaht diese Frage und teilt Albert gleichzeitig mit, das er in zwei Tagen sein neues Gerät bekommen könnte, Albert denkt sich, naja zwei Tage mehr oder weniger sind nun auch nicht schlimm, er willigt ein und fragt den Verkäufer was er beachten muss wenn sein neues iPhone da ist. Der Verkäufer weißt ihn darauf hin, das er sich bereits mit iTunes beschäftigen sollte, da er dieses Programm sehr oft brauchen würde. Albert bedankt sich und geht nach Hause an seinen PC und installiert iTunes.


Kapitel 2

iTunes oder mein Gott was ist das denn…

Völlig überfordert und "erschlagen" sitzt Albert vor seinem Monitor und blickt auf die bunte Glitzerwelt von Apple, hier gibt es alles, Apps, Musik, Filme, Serien, Bücher und Podcasts. Albert weiß im ersten Moment gar nicht was er machen soll und schließt das Programm erst einmal wieder, er hat noch einen Termin in der Stadt und so wie es aussieht braucht er mehr als nur 10 Minuten um sich damit zu beschäftigen, aber er hat ja zwei Tage Zeit zur Vorbereitung.


Kapitel 3

Mit Ruhe und Gelassenheit "greifen" wir iTunes an

Albert sitzt mit einer Tasse Kamillentee an seinem Schreibtisch und überlegt was er eigentlich auf sein iPhone machen möchte, ich brauche unbedingt eine "Zeitung" denkt er sich, also oben rechts, in iTunes, in das Suchfeld "Zeitung" eingegeben und Enter gedrückt, als er die Ergebnisse sieht, sucht er den Bereich wo es um "iPhone Apps" geht. Dort findet er die "Tagesschau" App, Albert liebt die Tagesschau, er guckt sie jeden Tag und ist natürlich begeistert das er sie nun auch auf seinem iPhone lesen kann. Die App will ich, denkt sich Albert und klickt auf "App Laden" doch was ist den nun los,

"Melden Sie sich mit ihrer Apple ID an und aktivieren sie diesen Computer"

Hä? Was für eine ID? Und woher bekomme ich die? Google muss helfen denkt sich Albert und gibt im Suchfeld "Was ist eine Apple ID" ein und findet schnell eine Antwort.

Die Apple ID ist eine EMail Adresse mit Passwort, mit der man sich einen Account in der Apple Welt anlegen kann, alles was man mit dieser ID in iTunes lädt oder kauft wird unter dieser ID bei Apple gespeichert, so das man alles auch auf anderen Geräten die man von Apple hat nutzen kann, sofern sie dafür ausgelegt sind.

Das ist ja cool denkt sich Albert und legt sich seine ID an und das Problem mit dem aktivieren hat Albert auf die gleiche Weise gelöst, er hat nun eine ID und sein Computer ist aktiviert. Als Albert seine Kreditkarte angeben sollte, war ihm ein wenig mulmig und er hat dafür einen anderen Weg gewählt, er nutzt schon lange für Käufe im Internet eine "Prepaid" Kreditkarte, man kann auch "Click and Buy" auswählen aber das kennt Albert nicht.


Kapitel 4

Albert geht einkaufen

Nach dem er seine ID angelegt hat, die er zwingend braucht, kann er nun los legen und "einkaufen" gehen. Wie bereits erwähnt muss seine Lieblingsnachrichtensendung auf das Handy, die Tagesschau App, und nun klappt das auch mit dem herunter laden, den seine App findet er nun in seiner Mediathek unter "Apps". Albert ist faszinierend von dem Angebot was er so findet, als nächstes schaut er sich im Bereich Podcasts um, das sagt ihm nämlich gar nichts. Aha das sind so "Hörspiele" von allen möglichen Themen, und als "Videofilme" gibt es die auch. Albert ist Feuer und Flamme und schaut direkt mal nach ob es denn so was nicht auch von seinen Lieblingsthemen gibt, dem Modelleisenbahnbau und der Fotografie und tatsächlich, es gibt mehrere Podcasts zu diesen Themen. Als Albert sieht das es diese auch noch kostenlos gibt, abonniert er direkt zwei von jedem Thema. Albert stellt fest, das vorhandene und noch nicht gesehene Podcasts sofort geladen werden und er sie direkt in seiner Mediathek anschauen kann.

Dabei stellt Albert fest, das er den beruhigenden Kamillentee gar nicht benötigt hat, weil er sich die Zeit genommen hat alles in Ruhe zu erkunden.
Er stöbert noch eine Weile in den verschiedenen Bereichen und lädt sich noch einige Apps herunter, wo er der Meinung ist, diese braucht er auf seinem iPhone, nun kann er es fast nicht mehr erwarten bis er es endlich in seinen Händen halten kann.

Albert weiß nun was er alles mit iTunes machen kann, er kann sich bequem am PC Apps raus suchen, sich eine umfangreiche Mediathek mit Filme, Serien, Musik, Büchern usw. anlegen und sobald sein iPhone da ist, wird er es sofort an seinen PC anschließen um es mit coole Sachen zu "füllen"

Als Plötzlich sein altes Handy klingelt und Horst sein alter Skatkumpel am Telefon ihn sprechen will. Horst ist völlig aufgelöst und genervt, er hat sich ebenfalls ein iPhone geholt und versucht nun völlig verzweifelt dieses in Betrieb zu nehmen. Albert beruhigt seinen Kumpel und bittet ihn zu sich zu kommen, er möchte ihm eine Geschichte zum Thema iTunes erzählen…..

______________________________________________________________________________


Ich hoffe ich konnte mit dieser kleinen Geschichte erzählen das man sich mit neuen Sachen beschäftigen sollte und muss, ich hätte das auch chronologisch machen können, aber ich denke der ein oder andere wird sich in dieser Geschichte wieder erkennen, ich mich persönlich auch. Ich habe versucht folgende Sachen auf den Punkt zu bringen.

- Apple ID was warum und wie
- das man sich unbedingt Zeit nehmen muss
- was iTunes noch ist als nur ein Backup Programm


Die Geschichte wird fort gesetzt wenn Albert sein iPhone abholen darf, dann geht es ums aktivieren, synchronisieren und Backups machen und wieder einspielen eben dieser Backups.

Ich hoffe ihr hattet ein wenig Spaß beim lesen und für Anregungen und Kritik bin ich natürlich offen, einfach in die Kommentare schreiben.

Gruß

Thomas
 
  • Die ersten Schritte mit iTunes Beitrag #2
A

apfelchen1

Member
Dabei seit
09.11.2012
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Wow Thomas, danke, dass du dir die Mühe gemacht hast! Da waren echt noch Sachen dabei, die hab ich noch garnicht verwendet. Danke dir!
 
  • Die ersten Schritte mit iTunes Beitrag #3
L

lampi1

Member
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Ort
München
Wie ich iTunes gehasst habe als mich mein erster iPod dazu gezwungen hat. Heute sind wir ein Herz und eine Seele und es ist quasi immer an.
 
Thema:

Die ersten Schritte mit iTunes

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
15.138
Beiträge
68.479
Mitglieder
42.962
Neuestes Mitglied
CarleyVase
Oben