Hallo,

ich habe ein iPhone 4, das noch keine 2 Jahre alt ist. Jetzt ist der Home-Button "defekt", er funktioniert spuradisch nicht mehr aber meistens. Ich war im Shop meines Handyanbieters, bei dem ich den Vertrag damals gemacht habe und die Beraterin hat diesen Fehler auch bemerkt. Sie sagte, dass das wirklich nervig sei und es ein Fall wäre, den man einschicken kann und der dann behoben wird. Also gut für 32,xx Euro (Standardgebühr) wegschickenlassen. Jetzt kam das zurück mit der Meldung, dass ich bei dem "Defekt" nachweisen müsse, dass das Problem schon seit Erhalt der Ware, ca. 1,5 Jahre, existiert. Das tut es natürlich nicht, denn so ein Problem entsteht ja eher mit der Zeit und schleichend.

Nun zur Frage: Was soll ich tun? Bzw. an wen kann ich mich wenden (AppleShop oder Anbieter) und gilt das überhaupt als Garantie oder Gewährleistung?

Vielen Dank und Grüße
P. Schulte