+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 50

iPad Fotos sortieren

Diskutiere mit über: iPad Fotos sortieren im iPad Allgemein Forum; Ich kann nur Horst zustimmen. Coole App....


  1. #31
    Ich kann nur Horst zustimmen. Coole App.


  2. Apfelmeister

     

  3. #32
    Hi leute, ich wärme das thema hier noch mal auf. Bin erst vor kurzem ipad user geworden...

    Sehe ich das richtig, dass ich syncr. Bilder auf dem ipad nicht löschen kann?

    You are kidding me?!

    Das kann ich irgendwie nicht glauben. Nicht bei einem Gerät für 700€

    Da übersehe ich doch bestimmt was. So ein bug kann doch kein Programmierer verraffen.

    Kann jmd. das löschen mal für appel anfänger beschreiben?

    Danke und Gruß!

  4. #33
    Eventuell kommt für Dich auch unsere App iPhotoNote in Frage - ob sie jetzt 40.000 Fotos handeln kann weiss ich nicht, aber zumindest kann man Fotos sehr einfach kategorisieren (und Ordner sind ja nichts anderes als Kategorien) und verschlagworten. Ausserdem kann man mehrere Fotos als eine Notiz zusammenfassen und so nochmals gruppieren, und Kategorien oder einzelne Fotonotizen als PDF erstellen und versenden. Ausserdem können gemachte Fotos natürlich automatisch auch in der iPhone-Fotobibiliothek angelegt werden, so dass diese dann auch immer automatisch mit dem Mac/PC synchronisiert werden, und man kann alle Fotos mitsamt Beschreibung und Kategorien als XML-Datei exportieren.

    Es gibt eine kostenlose Lite Vesion zum Ausprobieren (iPhotoNote Lite, auf 5 Fotonotizen beschränkt), und eine unbeschränkte Vollversion (iPhotoNote).

    Viel Erfolg!

  5. #34
    hää?
    Was hat das jetzt mit meiner Frage zu tun? Ich wollte doch nur wissen wie ich ein Bild am Ipad2 lösche...ansich eine ganz einfache Frage. Vielleicht etwas zu simpel (sollte man zumindest meinen)

  6. #35
    Ahem ... sorry, ich hatte auf einen älteren Beitrag geantwortet - ich dachte, das war der letzte ... (vom 21.12.).

    Was ist denn Dein Problem mit dem Löschen? Ich habe zwar nur ein iPhone, aber es sollte doch eigentlich genauso gehen - in der Fotobibliothek kann man entweder ein einzelnes Foto löschen, indem man es anklickt und dann den Mülleimer antippt, oder man geht in der Übersicht auf 'Edit' und kann dann mehrere Fotos auswählen und löschen.

  7. #36
    Hi The Eye!
    Ah so, sorry, ist ja eigentlich auch die Überschrift (Fotos sortieren)

    zum Löschen von hochgeladenen Bildern:

    Beim Ipad2 ist es ähnlich, aber dieses Kreuzchen links oben zum Löschen erscheint bei Bildern, die ich über iTunes auf mein Ipad geladen habe nicht.

    Wie gesagt, vielleicht sehe ich auch nur den Wald vor lauter Bäumen nicht...kann ja eigentlich gar nicht sein, das das nicht geht.

    Hintergrund: Meine Mom soll später von Ihr ausgewählte Bilder löschen, damit sie dann genügend Platz für weitere Bilder von ihrer Digicam SD Card hat (via Adapter ans Ipad)

    Gruß!

  8. #37
    Gast
    Kann man nun mittels itunes hochgeladene bilder auf dem ipad2 löschen oder nicht?

    Das sollte doch ne kinderfrage für appel jünger hier sein ;-)

  9. #38
    Gast

    Keine antwort heißt bei apple: geht nicht

    Keine antwort ist auch ne antwort
    Appel software ist so reudig... Win95 war besser...

  10. #39
    Gast

    Geht leider nicht

    Hi,
    Fotos mit hilfe von itunes synchronisiert kann man nicht direkt vom iphone oder ipad löschen.

    Grüße

  11. #40
    Gast

    Fotosortierung macht das ganze unbrauchbar

    Ich glaub es einfach nicht. Da hab ich mich nach langem inneren Widerstand nun doch zum Kauf eines iPad entschlossen (hauptsächlich wegen der grandiosen Auflösung) und muß nun feststellen, dass die unsinnige und willkürliche Sortierung die Nutzung der Fotoalben praktisch unmöglich macht. Was soll ich mit einer Sortierung die praktisch nach dem Zufallsprinzip die Fotos darstellt. Das kann doch nicht wahr sein dass Apple so einen Sch... verkauft.
    Fritz Koch

  12. #41
    Gast

    Unglücklich

    Ich habe mich auch vor kurzem für ein ipad entschieden. Wenn mann bei apple nachliest, dann werden die Fotos nach den Exif Dateien sortiert. Meine Sammlung auf meinem PC wird mit hilfe diverser tools wie exif-viewer usw bearbeitet. Das Dateidatum entspricht dem Aufnahmedatum, der Dateiname ist aufsteigend, auch wenn bilder aus mehreren Kameras zusammengefasst werden.
    Das Erstelldatum entspricht auch dem Aufnahmedatum und trotzdem ist alles durcheinander. Man sollte das Ding umtauschen.

  13. #42
    peterO

    Hier die iPhoto Methode

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe mich auch vor kurzem für ein ipad entschieden. Wenn mann bei apple nachliest, dann werden die Fotos nach den Exif Dateien sortiert. Meine Sammlung auf meinem PC wird mit hilfe diverser tools wie exif-viewer usw bearbeitet. Das Dateidatum entspricht dem Aufnahmedatum, der Dateiname ist aufsteigend, auch wenn bilder aus mehreren Kameras zusammengefasst werden.
    Das Erstelldatum entspricht auch dem Aufnahmedatum und trotzdem ist alles durcheinander. Man sollte das Ding umtauschen.
    Hast Du schon zurück gegeben?
    Ja, das Sortieren ist immer wieder ein Problem, nicht nur bei Apple. Der eine will es nach Dateiname, der andere nach Auunahmedatum und der dritte wieder anders.
    Ich kann Dir auf die schnelle nur sagen wie es auf dem Mac mit iPhoto funktioniert. Da kann man unter "Darstellung/Fotos sortieren" nach Datum, Schlagwort, Titel, Wertung und Manuell sortieren.
    Das geht auch pro Album und jeweils Aufsteigend oder Absteigend.

    Was benutzt Du ? Mac/ Windows ?
    Gruss
    peter

  14. #43

    Sortieren auch ohne Extra-Tools!

    Fotos können auch ohne Schnickschnack sortiert werden. Entweder, indem man sie in Alben einsortiert hat oder man wechselt auf den Tab "Ereignisse", siehe Fotos auf dem iPad sortieren – Tipps, Tricks & Tools

  15. #44
    Gast

    Lächeln Mühsam, aber es geht... (Anleitung zur Foto-Sortierung)

    Es ist in der Tat äußerst mühsam, wenn man seine Fotos am PC nachbearbeitet und dann auf ein iOS Gerät übertragen und dort in der gewünschten Reihenfolge angezeigt bekommen möchte. Das gilt sowohl für iPad als auch iPhone. Dass das nicht einfacher geht ist eine dieser ärgerlichen und unverständlichen Hürden (um nicht zu sagen Bugs), die Apple - speziell zum Leidwesen der Windows-Benutzer - in iOS eingebaut hat.

    Ich habe vieles ausprobiert, aber der einzige funktionierende Weg für Windows-User scheint folgender zu sein:
    (gilt für IOS 5.x)

    1.) Am PC die Fotos nachbearbeiten und in die gewünschte Reihenfolge bringen. (zB. mit Picasa o.ä.)
    2.) Am PC die Fotos mit einer laufenden Nummer umbenennen. (zB. Foto-001.jpg, Foto-002.jpg, ... -> geht u.a. auch sehr einfach mit Picasa)
    3.) Am PC mit einem entsprechenden EXIF-Tool das Änderungsdatum aller Fotos so ändern, sodass die chronologische Reihenfolge der Fotos der gewünschten Anzeigereihenfolge entspricht. (Ich verwende dazu das Tool "Exifer", mit dem man sehr einfach zB. alle Fotos in einem Ordner markieren und dann automatisch umdatieren lassen kann. Man sollte dabei den zeitlichen Abstand zwischen den Fotos nicht zu gering wählen. Bewährt hat sich bei mir zB. ein Inkrement von +5 Minuten pro Foto.)
    4.) Sicherheitshalber auch das Änderungsdatum der JPEG-Dateien (im Windows Filesystem) gleichlautend umdatieren. (Auch das geht mit dem Tool "Exifer" sehr komfortabel und schnell.)
    (Anm.: Laut Apple sollte dieser Schritt überflüssig sein und es sollte eigentlich reichen, die EXIF-Daten der Fotos zu ändern. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass das bei einzelnen umfangreicheren Fotoalben (einige 100 Fotos) manchmal nicht ausreicht und trotz chronologischer EXIF-Sortierung nach der Synchronisierung einzelne Fotos am iOS-Gecrät nicht an der richtigen Position im Album stehen. Nachdem ich dann auch das Änderungsdatum der JPEG-Files umdatiert habe hat es funktioniert. Erklären kann ich mir diesen seltsamen Effekt aber auch nicht...)
    5.) Danach mit iTunes den betreffenden Fotoordner aufs iOS-Gerät synchronisieren

    Wenn man alles richtig gemacht hat, hat man danach die Fotos am iPad (iPhone) in der gleichen Reihenfolge wie am PC. :-)

    Mühsam, aber es geht...

    PS: Mein Wunsch an Apple wäre, dass man in einer künftigen iOS-Version auswählen kann, in welcher Reihenfolge die Fotos in einem Album angezeigt werden. Zwei Optionen würden schon reichen: chronologisch nach Aufnahmedatum oder alphabetisch nach Dateiname. Das würde die ganze Sache extrem vereinfachen und ich hätte noch mehr Freude an meinem iPad/iPhone... ;-)
    Aber vermutlich wird das hier kein Apple-Mitarbeiter lesen... Abgesehen davon habe ich auch Zweifel, ob Apple das überhaupt möchte... Entscheidungsfreiheit für den Anwender ist ja nicht gerade etwas, durch das sich deren Strategie auszeichnet...)

    LG Robert

  16. #45
    Fotos auf iPad sortieren, ohne zusätzliches App.:
    Voraussetzung ist, dass die Fotos im iPad auf Alben aufgeteilt sind. Also erst Album anlegen und Fotos rein. In einem solchen Album lassen sich die Fotos dann "sortieren". Sie lassen sich zwar nicht mit drag und drop sortieren, es geht folgenderweise: Im Album wählst du die Ansicht mit dem Überblick auf die Fotos. Das zu verschiebende Foto berührst du solange mit dem Finger (1-2 Sekunden), bis zwei zwei kleine Wahlfelder mit "Kopieren" und "Einfügen" an dem Foto erscheinen. Du drückst "kopieren" (es befindet sich jetzt im Zwischenspeicher), dann berührst du geneau gleich das Foto, vor das du dein Bild einfügen möchtest und drückst "einfügen". Berührst du den Hintergrund zwischen zwei Fotos, dann fügt das Programm dein "kopiertes" Foto nicht dazwischen ein, sondern stellt es ans Ende, ganz egal zwischen welche Fotos du versuchst es einzufügen. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber es funktioniert. Viel Spass.
    Geändert von muelut (17.09.2012 um 19:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. iPhone Fotos verwalten
    Von DeLorean im Forum iPhone & iPod Touch Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 16:03

    Hey Leute, habe seid über 6 Wochen ein iPhone und bin damit sehr zufrieden. Ich habe keine Probleme damit komme eigentlich sehr gut klar aber eins...

  2. iPhone Fotos gelöscht
    Von Iron im Forum iPhone & iPod Touch Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 11:54

    Hallo Leute, gestern war ich mit meiner Freundin spazieren und wir haben halt ganz viele Fotos mit meinem iPhone 4 geschossen. Auf dem Rückweg...

  3. Fotos bearbeiten mit iPhoto 11
    Von Talker im Forum Mac Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 23:30

    Hallo Leute, ich nutze iLife (ink. iPhoto 2011) um meine Daten zu pflegen und zu bearbeiten. Für die Fotos nutze ich zurzeit iPhoto 2011. ...

  4. Wie kriege ich fotos vom iphone auf den pc?
    Von Longi im Forum iPhone & iPod Touch Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 16:43

    Hallo nochmal, ich habe eben sehr viele Songs via iTunes auf mein iPhone übertragen und diese sind auch alle in iTunes sichtbar. Ich wollte...

  5. Bessere Fotos mit iPhone
    Von MeDo im Forum iPhone & iPod Touch Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 17:50

    Hallo Community, gibt es einen Weg die Fotoqualität am iPhone 3GS zu verbessern? Es hat ja leider nur eine 3 Megapixel Kamera und kein 5 Megapixel...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bilder auf ipad sortieren

Fotos organisieren ipad

fotos ordnen ipad

ipad 3 fotos sortieren

ipad bilder sortieren

ipad fotoalbum

fotos sortieren auf ipad

ipad fotos reihenfolge

ipad foto ordner anlegen

ipad bilder ordner erstellen

Fotoalben ipad

bilder im ipad sortieren

ipad fotoalbum sortieren

ipad sortierung fotos

fotoalbum ipad

ipad foto sortierung

fotos im ipad sortieren

ipad fotos löschen

ipad 2 alben erstellen

iPad Fotos verschieben

ipad fotos nach datum sortieren

ipad fotos verwalten app

bilder sortieren ipad 2

ipad fotoalben

photo-sort for ipad

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •